It’s us. Let’s face it.

„Wenn dann testosterongesteuerte Studenten eine Firma direkt nach dem Abschluss gründen, ist das nie eine gute Idee. Schon gar nicht, wenn man sich dann FastLane nennt. Aber ich habe letzte Woche mal geschaut, die Webseite gibt’s gar nicht mehr. Also, Sie sehen… *süffisantes grinsen*“